13. Mai um 15:05
Auch Spender sind Lebensretter

Ohne Spenden wäre die ehrenamtliche Arbeit der DLRG, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren, nicht möglich.
Denn Ausbildung, Ausrüstung oder Fahrzeuge kosten Geld.
Auf der Nordseeinsel Borkum konnte die DLRG dank einer Spende ein modernes Fahrzeug anschaffen, um Menschen und Material im Wasserrettungsdienst am Stand zu transportieren. Wir waren dabei, als das e-Mule in Dienst gestellt wurde.
---
Werde Fan unserer Facebook Page
https://www.facebook.com/DLRG/

Mehr Informationen unter http://www.dlrg.de/

Du willst helfen, die DLRG bei ihren satzungsgemäßem Aufgaben zu unterstützen: http://www.dlrg.de/spenden

Hier unsere Petition gegen das Bädersterben unterzeichnen https://bit.ly/2PLDYQe

Alles zur DLRG Kampagne https://dlrg.de/rettet-die-baeder.html
---

Helfen Sie uns
zu helfen

Spenden & Leben retten

Zentraler Wasser-
rettungsdienst Küste

Hier bewerben!